Pandanus boninensis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pandanus boninensis
Pandanus boninensis

Pandanus boninensis

Systematik
Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida)
Monokotyledonen
Ordnung: Schraubenbaumartige (Pandanales)
Familie: Schraubenbaumgewächse (Pandanaceae)
Gattung: Schraubenbäume (Pandanus)
Art: Pandanus boninensis
Wissenschaftlicher Name
Pandanus boninensis
Warb.

Pandanus boninensis ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Schraubenbäume (Pandanus) in der Familie der Schraubenbaumgewächse (Pandanaceae).

Beschreibung[Bearbeiten]

Pandanus boninensis ist eine immergrüne Pflanze, die Wuchshöhen bis etwa 6 Meter erreicht. Sie bildet Stelzwurzeln aus. Die Früchte sind Steinfrüchte.

Verbreitung und Standort[Bearbeiten]

Die Heimat von Pandanus boninensis liegt im westlichen Pazifik auf den Ogasawara-Inseln, die politisch zu Japan gehören und etwa 1000 km südlich von Tokio liegen. Wie viele andere auf dieser Inselgruppe endemische Pflanzenarten besitzt Pandanus boninensis damit ein nur sehr kleines Verbreitungsgebiet.

Die Pflanze wächst bevorzugt auf felsigem Untergrund. Sie ist Bestandteil der Trockenwaldgesellschaften „Distylium-Schima“ und „Raphiolepsis-Livistona“.[1] In Ersterer kommt sie vor allem mit Syzygium buxifolium vergesellschaftet vor, in Letzterer mit Livistona chinensis var. bonensis und Ochrosia nakaiana.

Systematik[Bearbeiten]

Die Erstbeschreibung des deutschen Botanikers Otto Warburg wurde 1900 veröffentlicht.[2] Das Artepitheton boninensis nimmt Bezug auf die Heimat der Pflanze; die Ogasawara-Inseln werden nämlich auch Bonin-Inseln genannt.

Quellen und weiterführende Informationen[Bearbeiten]

Einzelreferenzen[Bearbeiten]

  1. Siehe worldwildlife.org.
  2. Warb. in H.G.A.Engler (ed.), Pflanzenr., IV, 9: 45 (1900); siehe Eintrag bei GRIN Taxonomy for Plants.

Literatur[Bearbeiten]

  •  A. Inada, Y. Ikeda, H. Murata, Y. Inatomi, T. Nakanishi, K. Bhattacharyya, T. Kar, G. Bocelli und A. Cantoni: Unusual cyclolanostanes from leaves of Pandanus boninensis. Faculty of Pharmaceutical Sciences, Setsunan University, Hirakata, Osaka.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pandanus boninensis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien