Peter Binoit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peter Binoit: Vase mit Blumen, ca. 1620

Peter Binoit (* um 1590; † 14. Mai 1632 in Hanau) war ein deutscher Stilllebenmaler.

Sein Vater Jacques Binoit war aus den Niederlanden ausgewandert und nach Köln gezogen. Peter Binoit gilt als Schüler von Daniel Soreau und heiratete am 15. Februar 1627 dessen Nichte Sarah Soreau (getauft am 3. Januar 1605 in Frankfurt a. M.).

Literatur[Bearbeiten]

  • Gerhard Bott: Der Stillebenmaler Daniel Soreau und seine Schule in: Kurt Wettengl: Georg Flegel (1566 - 1638), Stilleben : [Publikation zur Ausstellung "Georg Flegel (1566 - 1638), Stilleben" des Historischen Museums Frankfurt am Main in Zusammenarbeit mit der Schirn Kunsthalle Frankfurt vom 18. Dezember bis 13. Februar 1994]. Hatje, Stuttgart 1993, ISBN 3-7757-0472-8
  • Gerhard Bott: Die Stillebenmaler Soreau, Binoit, Codino und Marell mit Werkverzeichnis Catalogue raisonné, CoCon Verlag Hanau 1999, ISBN 9783928100847