Photoretinitis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Photoretinitis oder auch Blaulichtgefährdung ist eine photochemische Schädigung der Netzhaut (Retina) durch hochenergetisches blaues sichtbares Licht (Maximum bei 440 nm).

Wirkung[Bearbeiten]

Neben den Schäden durch IR- und UV-Strahlung, die an der Linse oder Hornhaut meist durch thermische Prozesse entstehen (Verbrennung, Trübung und Entzündung), steigert blaues Licht den Stoffwechsel der Rezeptoren. Durch Oxidation nehmen diese irreversiblen Schaden.

Auftreten[Bearbeiten]

Es gibt nur wenige diagnostizierte Fälle, da die Schädigung meist mit IR- oder UV-Verletzungen einher geht und meist überlagert wird. Durch die Zunahme starker künstlicher blauer Lichtquellen wie Leuchtdioden und Laser (Blu-ray Disc) nimmt die Gefährdung jedoch zu. Man geht davon aus, dass die Makuladegeneration eine Folge von chronischer Einwirkung ist.[1][2][3]

Weiterführende Literatur[Bearbeiten]

  • E. L. Pautler, M. Morita, D. Beezley: Hemoprotein(s) mediate blue light damage in the retinal pigment epithelium. In: Photochemistry and photobiology. Band 51, Nummer 5, Mai 1990, S. 599–605, ISSN 0031-8655. PMID 2367557.
  • Y. Seko, J. Pang u. a.: Blue light-induced apoptosis in cultured retinal pigment epithelium cells of the rat. In: Graefe's archive for clinical and experimental ophthalmology = Albrecht von Graefes Archiv für klinische und experimentelle Ophthalmologie. Band 239, Nummer 1, Januar 2001, S. 47–52, ISSN 0721-832X. PMID 11271461.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. P. V. Algvere, J. Marshall, S. Seregard: Age-related maculopathy and the impact of blue light hazard. In: Acta ophthalmologica Scandinavica. Band 84, Nummer 1, Februar 2006, S. 4–15, ISSN 1395-3907. doi:10.1111/j.1600-0420.2005.00627.x. PMID 16445433. (Review).
  2. S. M. Meyers, M. A. Ostrovsky, R. F. Bonner: A model of spectral filtering to reduce photochemical damage in age-related macular degeneration. In: Transactions of the American Ophthalmological Society. Band 102, 2004, S. 83–93, ISSN 0065-9533. PMID 15747748. PMC 1280090 (freier Volltext).
  3. J. M. Nolan, P. O'Reilly u. a.: Augmentation of macular pigment following implantation of blue light-filtering intraocular lenses at the time of cataract surgery. In: Investigative ophthalmology & visual science. Band 50, Nummer 10, Oktober 2009, S. 4777–4785, ISSN 1552-5783. doi:10.1167/iovs.08-3277. PMID 19628740.

Weblinks[Bearbeiten]

Gesundheitshinweis Dieser Artikel bietet einen allgemeinen Überblick zu einem Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose. Bitte hierzu diese Hinweise zu Gesundheitsthemen beachten!