Piroschka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Piroska)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Piroschka bzw. Piroska ist ein ungarischer weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

Piroska stammt aus dem lateinischen Vorname Prisca, daraus wurde in Ungarn Piriska, und später Piroska. Prisca bedeutet ursprünglich: Die Ehrwürdige, die Schöne, die Herrliche. Das alte ungarische Wort Piros beeinflusste wahrscheinlich auch die Veränderung.

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Da hier ungarisch piros für die Farbe Rot mit dem ungarischen Diminutivsuffix -ka verbunden wird, bedeutet der Name so viel wie ‚kleine Rote‘. Im Ungarischen wird das »s« wie ein deutsches »sch« (IPA:ʃ) ausgesprochen, daher wird der Name im deutschen Sprachraum meist ‚Piroschka‘ geschrieben.

Piroska ist als Frauenname für Ungarn in etwa so charakteristisch wie Heidi für die Schweiz. Daher findet man sowohl in Ungarn als auch in anderen Ländern viele Hotels, Restaurants und Spezialitätengeschäfte, die den Namen Piroska tragen, um auf ihre ungarische Identität aufmerksam zu machen. Der Name ist auch die ungarische Bezeichnung für Rotkäppchen.

Verbreitung[Bearbeiten]

Bekannt wurde der Name mit dem Film Ich denke oft an Piroschka (1955) nach dem Roman von Hugo Hartung mit Liselotte Pulver als Piroschka.