Prince Edward Island Progressive Conservative Party

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prince Edward Island
Progressive Conservative Party
PEI PCP.png
Basisdaten
Gründungsjahr: 1851
Ausrichtung: Konservatismus
Fraktionschef: Olive Crane
Präsident: -
Website: www.liberal.pe.ca

Die Prince Edward Island Progressive Conservative Party ist eine konservative politische Partei in der kanadischen Provinz Prince Edward Island. Wie bei Regionalparteien in Kanada üblich, ist sie nur lose mit der Mutterpartei auf Bundesebene, der Konservativen Partei Kanadas verbunden. Parteiführerin ist Olive Crane, die seit den Wahlen im Mai 2007 eine von vier konservativen Abgeordneten im 27-köpfigen Legislativversammlung von Prince Edward Island ist.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1851 sind die Progressiven Konservativen (bis 1942 als Conservative Pary bezeichnet) neben den Liberalen die einzige Partei, die auf Provinzebene die Regierung stellte. Zwischen beiden Parteien bestehen nur wenige Unterschiede: Beide positionieren sich in der Mitte des politischen Spektrums, wobei die Konservativen in einzelnen Sachfragen eher nach rechts, die Liberalen eher nach links tendieren. Die Konservativen finden ihre Anhänger traditionell eher bei Protestanten und im Osten der Insel, die Liberalen eher bei Katholiken und bei französischsprachigen Akadiern im Westen der Insel. Wie in den übrigen atlantischen Provinzen üblich, sind die Konservativen von Prince Edward Island weniger rechts stehend als die Bundespartei.

Premierminister[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]