RELAX NG

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von RELAX)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Regular Language Description for XML New Generation (RELAX NG) ist eine XML-Schemasprache zur Definition der Struktur von XML-Dokumenten. Zur Formulierung von Schemas bietet RELAX-NG eine XML-Syntax und semantisch äquivalente kompaktere Syntax an.

RELAX-NG basiert auf den XML-Schemasprachen RELAX von Makoto Muratas (2000–2002) und TREX von James Clark (2001). RELAX Core wurde als ISO/IEC Technical Report 22250-1 verabschiedet.

RELAX NG ist beschrieben in einem Dokument der OASIS RELAX NG Technical Committee und darüber hinaus als internationaler Standard ISO/IEC 19757-2 innerhalb der Document Schema Definition Languages (DSDL).

In der Komplexität steht RELAX NG etwa zwischen DTD und XML-Schema. Gegenüber der einfachen DTD hat RELAX NG vor allem den Vorteil, (wahlweise) XML-Syntax zu verwenden und auch ungeordnete Inhalte zu unterstützen. Darüber hinaus kennt es Datentypen und Namespaces.

Beispiele für vergleichbare Sprachen sind noch DSD und Schematron.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]