Radius 92.1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Radius 92.1 ist das Hochschulradio der Universität Siegen das terrestrisch auf der Frequenz 92.1 MHz im Stadtgebiet Siegen und über den Livestream auf der Homepage empfangen werden kann.

Die Redaktion und das Sendestudio befinden sich im Hölderlin-Gebäude der Universität Siegen.

Programm[Bearbeiten]

Radius 92.1 sendet täglich 24 Stunden. An Werktagen gibt es jeweils von 17-18 Uhr live moderierte Magazinsendungen, namentlich die Formate Hin & Weg, Siegplatte, Kulturbeutel, Lebensläufe und ZEUGS. Danach läuft jeweils von 18-20 Uhr das Logbuch mit tagesaktuellen Themen. Am Dienstag legen ab 20 Uhr in der DJ-Zone DJs aus der Region auf. Am Mittwoch und Donnerstag wird außerdem die Morningshow Wecksi(e)gnal von 8-10 Uhr gesendet.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Sender wurde 1991 gegründet und hieß ursprünglich Radio Sirup. Bis 1997 gab es erst alle 14 Tage, dann wöchentlich, eine im Medienzentrum der Universität Siegen produzierte Sendung im Bürgerfunk auf Radio Siegen.

Das Sommersemester 2007 war der Sendestart des dreistündigen Liveprogramms von Montag bis Freitag. Die Ausstrahlung erfolgte über Livestream und terrestrisch im und um das Hölderlin-Gebäude.

Im Sommersemester 2009 ging mit der Erweiterung der Frequenz auf ganz Siegen eine Neukonzeptionierung einher und der Name änderte sich zu Radius 92.1.

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.medienkarriere.nrw.de/magazin/menschen/wir-bringen-das-worauf-kommerzielle-sender-erst-in-zwei-jahren-kommen-werden/