Rantepao

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rantepao
Rantepao (Sulawesi)
Rantepao
Rantepao
Koordinaten 2° 58′ S, 119° 54′ O-2.969119.9Koordinaten: 2° 58′ S, 119° 54′ O
Basisdaten
Staat Indonesien

Geographische Einheit

Sulawesi
Provinz Sulawesi Selatan
Kabupaten Nordtoraja
Einwohner 43.123 (2010)
Katholische Kirche von Rantepao
Katholische Kirche von Rantepao
Kirche in Rantepao

Rantepao ist eine indonesische Stadt mit 43.123 Einwohnern (Berechnung 2010)[1] auf der Insel Sulawesi. Sie ist der Hauptort des Regierungsbezirks Nordtoraja (Toraja Utara) und das kulturelle Zentrum der Volksgruppe der Toraja. Die Stadt hat sich zum Ausgangspunkt für den Besuch der Region entwickelt, nachdem sie in den 1970er Jahren für den Tourismus geöffnet wurde. Durch die Stadt fließt der Sa'dan.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rantepao – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Seite nicht mehr abrufbar, Suche im Webarchiv:[1] [2] Vorlage:Toter Link/www.bevoelkerungsstatistik.deIndonesien: Die wichtigsten Orte mit Statistiken zu ihrer Bevölkerung. World Gazetteer