Reintaler See

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reintaler See
Reintaler See
Reintaler See
Geographische Lage Bezirk Kufstein, Tirol, Österreich
Zuflüsse u. a. vom Berglsteinersee
Abfluss Krummsee
Daten
Koordinaten 47° 27′ 38″ N, 11° 53′ 44″ O47.46059411.895511564Koordinaten: 47° 27′ 38″ N, 11° 53′ 44″ O
Reintaler See (Tirol)
Reintaler See
Höhe über Meeresspiegel 564 m ü. A.
Fläche 29,4 haf5
Maximale Tiefe 10,3 mf10

Der Reintaler See ist ein 29,4 ha großer See im Tiroler Bezirk Kufstein. Er ist einer der drei Badeseen Kramsachs und befindet sich am Südfuß des Voldöppbergs in den Brandenberger Alpen. Der See ist in drei Becken gegliedert, die maximale Tiefe des Ostbeckens beträgt 10,30 m, des Nordbeckens 9,90 m und des Westbeckens 7,60 m. Der See wird im Wesentlichen durch Grundwasser gespeist und entwässert vom Westbecken aus zum Krummsee.

Weblinks[Bearbeiten]