Rizwan-Muazzam Qawwali Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Rizwan-Muazzam Qawwali Group ist eine Qawwali-Band. Sie besteht aus den Sängern Rizwan Mujahid Ali Khan und Muazzam Mujahid Ali Khan, fünf Hintergrundsängern, zwei Harmonium-Spielern und einem Tablaspieler. Die beiden Bandleiter sind Neffen von Nusrat Fateh Ali Khan.

Ihr erstes großes Konzert im Westen bestritten sie 1998 auf dem WOMAD-Festival in Reading. 2001 kollaborierten sie mit der britischen Hip-Hop-Band Fun-Da-Mental auf deren Platte There Shall Be Love! und traten mit ihnen gemeinsam in englischen Clubs auf.

Diskografie[Bearbeiten]

  • 1998: Attish: The Hidden Fire
  • 1999: Sacrifice to Love
  • 2002: A Better Destiny
  • 2004: Days Of Colours