Royal College of Physicians of Edinburgh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Royal College of Physicians of Edinburgh (RCPE) – Königliches Internisten-Kollegium von Edinburgh ist ein schottischer Ärzteverband, der 1681 gegründet wurde.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Der Schwerpunkt der College-Arbeit liegt auf dem Gebiet der ärztlichen Weiterbildung und Fortbildung, und zwar auch für Ärztinnen und Ärzte außerhalb Großbritanniens. Das RCPE unterhält außerdem die 2003 gegründete James Lind Library zur Geschichte klinischer Studien. Mitglieder des Colleges nennen sich Fellow of the Royal College of Physicians of Edinburgh (FRCPE).

Weblinks[Bearbeiten]