Ruben Soria

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Ruben Soria
Spielerinformationen
Geburtstag 1935
Geburtsort Uruguay
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
mind.1953 Club Atlético Cerro
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1960, 1962-63
mind.1966
Club Atlético Cerro
Liverpool FC
Nationalmannschaft
Uruguay
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Ruben Soria (* 1935) ist ein ehemaliger uruguayischer Fußballspieler.

Verein[Bearbeiten]

Der Linksverteidiger war bereits zu Jugendzeiten für den Club Atlético Cerro aktiv, bei dem er im Jahr 1953 in der 3ª Especial zur Mannschaft gehörte.[1] Er spielte belegterweise mindestens in den Jahren 1960 und 1962 bis 1963 bei Cerro in der uruguayischen Primera División. Dort war er am größten Erfolg der Vereinsgeschichte beteiligt, als er mit der Albiceleste 1960 uruguayischer Vizemeister wurde. In jener Saison kam er auf 18 Ligaeinsätze.[2] Ebenfalls nahm er Mitte des Jahres 1963 an der internationalen und größten Tournee des Clubs in der Vereinsgeschichte teil, die von Mai bis Juli jenen Jahres durch Europa, die Sowjetunion und Afrika führte.[3] Im Laufe seiner Karriere spielte er ebenfalls für den Liverpool FC.[4] Dabei war er Teil derjenigen Mannschaft, der 1966 unter Trainer Eugenio Galvalissi der Wiederaufstieg in die Primera División gelang.[5]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Soria war Mitglied der uruguayischen Fußballnationalmannschaft und nahm mit ihr an der Fußball-Weltmeisterschaft 1962 teil. Eingesetzt wurde er im Verlaufe des Turniers jedoch nicht.[6]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Protokoll der Sitzng der Junta Departamental von Montevideo vom 5. Juni 2008 (spanisch), abgerufen am 4. November 2012
  2. HISTORIA (spanisch), abgerufen am 4. November 2012
  3. Giras de Cerro (1963 y 1967) - La gira de 1963 (spanisch), abgerufen am 4. November 2012
  4. Negriazules y Albicelestes (spanisch) vom 3. Juni 2011 auf www.liverpoolfc.com.uy, abgerufen am 4. November 2012
  5. Los olimpicos (spanisch) auf www.liverpoolfc.com.uy, abgerufen am 4. November 2012
  6. Profil auf www.playerhistory.com, abgerufen am 4. November 2012