SAP for Utilities

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

SAP for Utilities (SAP IS-U = Industry Solution Utilities) ist eine branchenspezifische Softwarelösung im Rahmen des SAP-ERP-Produktes des Softwareunternehmens SAP AG für die Versorgungsindustrie, insbesondere Elektrizitäts-, Gas- und Wasserversorgungsunternehmen, und die Entsorgungsindustrie. Sie beinhaltet die Verwaltung von Kundenstammdaten, Abrechnung von Energiedienstleistungen bzw. Netznutzungsentgelten, Gerätemanagement (Strom-, Gas-, Wasserzähler), Instandhaltung und Betrieb, Verkaufsabwicklung, Kundenservice und Kontokorrentbuchhaltung.

Die IS-U-Komponenten IDEX-GE und IDEX-GG (Intercompany Data Exchange Extended – German Electricity bzw. German Gas) dienen der Umsetzung der gesetzlichen Deregulierungsanforderungen im deutschen Energiemarkt. Deregulierung bedeutet für die Versorgungsindustrie die Trennung (Unbundling) der Übertragungs- und Verteilnetze eines Energieunternehmens von Erzeugung und Vertrieb und den diskriminierungsfreien Netzzugang aller Marktinteressenten.

Literatur[Bearbeiten]

  • Jörg Frederick, Tobias Zierau: SAP for Utilities: Funktionen, Prozesse und Customizing der Lösung für Energieversorger. Galileo Press, Bonn 2011, ISBN 978-3-8362-1690-6.

Weblinks[Bearbeiten]

  • sap.com/... - Offizielle Webseite von SAP for Utilities
  • help.sap.com/... - SAP Bibliothek: Ausführliche Informationen über SAP for Utilities
  • SAP E-Learning für IS-U auf SAP Learning on Demand (kostenlos bis Ende Januar 2011 unter SAP KnowledgeBursts Industrie Training)