Sairul Amar Ayob

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sairul Amar Ayob (* 10. September 1980 in Kangar) ist ein malaysischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Sairul Amar Ayob gewann 2002 die Australian Open. 2005 siegte er bei den New Zealand Open und den Dutch Open. 2008 belegte er sowohl bei den Australian Open als auch bei den New Zealand Open Platz zwei.

Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1999 Singapur International Herreneinzel 1 Sairul Amar Ayob
2002 Australian Open Herreneinzel 1 Sairul Amar Ayob
2002 Indonesia Open Herreneinzel 5 Sairul Amar Ayob
2004 Auckland International Herreneinzel 1 Sairul Amar Ayob
2004 Western Australia International Herreneinzel 1 Sairul Amar Ayob
2004 Ballarat International Herreneinzel 1 Sairul Amar Ayob
2005 New Zealand Open Herreneinzel 1 Sairul Amar Ayob
2006 Dutch Open Herreneinzel 1 Sairul Amar Ayob
2008 Australian Open Herreneinzel 2 Sairul Amar Ayob
2008 New Zealand Open Herreneinzel 2 Sairul Amar Ayob

Weblinks[Bearbeiten]