Sauce de Portezuelo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sauce de Portezuelo
-34.873333333333-55.140277777778Koordinaten: 34° 52′ S, 55° 8′ W
Karte: Uruguay
marker
Sauce de Portezuelo

Sauce de Portezuelo auf der Karte von Uruguay

Basisdaten
Staat Uruguay
Departamento Maldonado
Einwohner 128 (2011)
Detaildaten
Postleitzahl 20004[1]
Blick von Punta Ballena (im Bildvordergrund) aus auf Portezuelos Strand
Blick von Punta Ballena (im Bildvordergrund) aus auf Portezuelos Strand
Blick vom Casapueblo aus auf Portezuelo (Küstenstreifen am Horizont)
Blick vom Casapueblo aus auf Portezuelo (Küstenstreifen am Horizont)

Sauce de Portezuelo, kurz auch Portezuelo genannt, ist eine Ortschaft in Uruguay.

Geographie[Bearbeiten]

Sie befindet sich auf dem Gebiet des Departamento Maldonado in dessen Sektor 3. Sauce de Portezuelo grenzt dabei im Süden an die Küste des Río de la Plata, während im Osten Ocean Park und nördlich La Capuera anschließen. Wenige Kilometer nordöstlich erstreckt sich die Laguna del Sauce. Westlich von Sauce de Portezuelo mündet der Arroyo de la Barra Falsa.

Infrastruktur[Bearbeiten]

Am Nordrand der Ortschaft führt die Ruta Interbalnearia/Ruta 93 vorbei. In geringer nordöstlicher Entfernung befindet sich der Flughafen Capitán de Corbeta Carlos A. Curbelo.

Einwohner[Bearbeiten]

Sauce de Portezuelo hatte 2011 128 Einwohner, davon 71 männliche und 57 weibliche.[2]

Jahr Einwohner
1963 41
1975 15
1985 19
1996 59
2004 63
2011 128

Quelle: Instituto Nacional de Estadística de Uruguay[3][4]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Códigos Postales del Interior, abgerufen am 26. Februar 2012
  2. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay, abgerufen am 27. September 2012
  3. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay 1963–1996 (DOC; 127 kB)
  4. Statistische Daten des Instituto Nacional de Estadística de Uruguay 2004 als xls-Datei