Schlossruine Gleichenberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schlossruine Gleichenberg befindet sich in Bad Gleichenberg, einer Gemeinde im Südosten Österreichs in der Steiermark in der Nähe zu Slowenien.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Bau wurde 1270 begonnen, nachdem die alte Burg in der Walseer Fehde zerstört wurde. Ein Brand zerstörte das Schloss am 7. September 1983.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.burgenseite.com/unknown/neu_gleichenberg_txt.htm

46.89388888888915.892222222222Koordinaten: 46° 53′ 38″ N, 15° 53′ 32″ O