Schneider (Weberknechte)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schneider
Opilio parietinus

Opilio parietinus

Systematik
Unterstamm: Kieferklauenträger (Chelicerata)
Klasse: Spinnentiere (Arachnida)
Ordnung: Weberknechte (Opiliones)
Unterordnung: Eupnoi
Überfamilie: Phalangioidea
Familie: Schneider
Wissenschaftlicher Name
Phalangiidae
Simon 1879
Rilaena triangularis in einer Feldhecke

Die Schneider (Phalangiidae) bilden eine Familie innerhalb der Ordnung der Weberknechte (Opiliones). In Mitteleuropa ist sie mit etwa 33 Arten[1] vertreten, während weltweit bisher etwa 380 Arten[2] beschrieben wurden.

Vertreter der Phalangiidae gehören zur Unterordnung der Eupnoi, veraltet auch Palpatores und sind weltweit verbreitet, jedoch scheinen sie in der Antarktis, Australien, Neuseeland und Südost-Asien zu fehlen. In den verschiedenen Erdteilen lassen sich Unterfamilien unterscheiden.

Ihr Name leitet sich vom altgriechischen phalangion ab und bedeutet in etwa Erntehelfer oder, besser, Erntender.[3]

Merkmale[Bearbeiten]

Phalangiden fallen durch ihre langen Pedipalpen auf, die groß und kräftig, beinahe laufbeinartig entwickelt sind. Die Pedipalpen besitzen außerdem eine funktionstüchtige Tarsalklaue und können behaart, beborstet oder gefiedert sein. Die Tarsalklaue ist glattrandig bis bezähnelt. Die normal proportionierten Cheliceren haben einheitlich große, massive, teilweise doppelte Zähne. Das dorsale Scutum ist weichhäutig und schwach entwickelt und, wenn überhaupt auszumachen, als Scutum parvum entwickelt.[4]

Gattungen mit Vertretern in Mitteleuropa [1][Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b Blick, T. & C. Komposch (2004): Checkliste der Weberknechte Mittel- und Nordeuropas. Checklist of the harvestmen of Central and Northern Europe. (Arachnida: Opiliones). Version 27. Dezember 2004. – [1]
  2. Joel Hallan, Jim Amrine, 2003: Bibliography of the Eriophyidae - A Working Bibliography of the Literature on Eriophyidae of the World, Hosted at the Department of Entomology, Texas A&M University [2]
  3. Pinto-da-Rocha, Machado, Giribet, 2007: Harvestmen - The Biology of Opiliones. Harvard University Press ISBN 0-674-02343-9
  4. Martens, J. (1978): Weberknechte, Opiliones – Spinnentiere, Arachnida. – Tierwelt Deutschlands 64: 1-464.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Schneider (Weberknechte) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien