Sinharaja Forest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf die Vegetation des Sinharaja Forest
Aussicht von der Blue Magpie Lodge

Sinharaja Forest (auch: Singharaja) ist ein tropischer Tiefland-Regenwald im Südwesten Sri Lankas.

Der Sinharaja-Nationalpark zählt seit 1988 zum UNESCO-Weltnaturerbe und stellt eines der letzten großen zusammenhängenden Waldgebiete der Insel dar. Das Gebiet ist berühmt für seine immense Biodiversität und zahlreiche endemische Spezies.

Der 6092 Hektar große Wald befindet sich auf den geographischen Koordinaten 6° 22′ 50″ N, 80° 28′ 14″ O6.380555555555680.470555555556Koordinaten: 6° 22′ 50″ N, 80° 28′ 14″ O.

Er befindet sich auf Höhen zwischen 300 und 1170 Metern über dem Meeresspiegel (Hinipitigala Peak).

Weblinks[Bearbeiten]