Sokrates (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sokrates ist der Name folgender Personen:

  • Sokrates (* 470 v. Chr.; † 399 v. Chr.), bedeutender griechischer Philosoph
  • Sokrates der Jüngere (* um 425 v. Chr.; † um 364 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker
  • Sokrates (Sohn des Sathon), makedonischer Reitergeneral und Gefährte (hetairos) Alexanders des Großen im 4. vorchristlichen Jahrhundert
  • Sokrates Scholastikos (* um 380; † um 440), spätantiker Kirchenhistoriker


Sokrates steht für:

  • einen historischen Roman des tschechischen Schriftstellerpaares Miroslava Tomanová und Josef Toman, siehe Sokrates (Roman)
  • ein Aktionsprogramm der Europäischen Union, siehe Sokrates-Programm
  • einen Großbunker der Leitzentrale der 2. Jagd-Division im Zweiten Weltkrieg in Stade, siehe Sokrates (Bunker)


Socrates steht für:


Sócrates ist der Name folgender Personen:

  • Sócrates (1954–2011), brasilianischer Fußballspieler, eigentlich Sócrates Brasileiro Sampaio de Souza Vieira de Oliveira
  • José Sócrates (* 1957), portugiesischer Politiker


Sokratis ist der Vor- bzw. Künstlername von:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.