Stade Omnisports Idriss Mahamat Ouya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stade Omnisports Idriss Mahamat Ouya

BW

Frühere Namen

Stade Nacional
Stade François Tombalbaye
Stade de la concorde

Daten
Ort TschadTschad N’Djamena, Tschad
Avenue de Bezo
Koordinaten 12° 6′ 0,2″ N, 15° 3′ 18,3″ O12.10005277777815.055072222222Koordinaten: 12° 6′ 0,2″ N, 15° 3′ 18,3″ O
Oberfläche Kunstrasen
Kapazität 30.000 Plätze
Verein(e)

Das Stade Omnisports Idriss Mahamat Ouya ist ein Mehrzweckstadion in der tschadischen Hauptstadt N’Djamena. Zum Gesamtkomplex gehören ein Stadion mit Leichtathletikanlagen und eine Pferderennbahn. Das 30.000 Zuschauern Platz bietende Stadion wird hauptsächlich für Fußballspiele genutzt.

Das Stadion wurde nach dem tschadischen Hochspringer Mahamat Idriss (1942–1987), geboren als Koundja Ouya, benannt. Er nahm an den Olympischen Spielen 1960 und 1964 teil.

Weblinks[Bearbeiten]