Stimmhafte alveolare Affrikate

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine stimmhafte alveolare Affrikate ist ein Doppelkonsonant, der aus der Abfolge eines Plosivs (Verschlusslauts) und eines nachfolgenden Frikativs (Reibelaut) besteht, die beide stimmhaft sind und an den Alveolen (am Zahndamm) gebildet werden. Die phonetische Transkription ist: [dz]. Diese Art von Affrikaten kommt nach T. Alan Hall im Ungarischen vor. [1]

Im Deutschen kommt stattdessen die stimmhafte postalveolare Affrikate vor.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. T. Alan Hall: Phonologie. Eine Einführung. De Gruyter, Berlin/ New York 2000. ISBN 3-11-015641-5 . Seite 18.