Suffolk University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Suffolk University (kurz Suffolk) ist eine US-amerikanische Universität in Boston, Massachusetts, die im Jahr 1906 gegründet wurde.

Organisation[Bearbeiten]

Es gibt 3 Graduiertenschulen. Einige Schulen, wie die School of Arts & Sciences, sind in Fakultäten (Chemie, Physik etc.) unterteilt.

  • Suffolk University Law School
  • College of Arts and Sciences
  • Sawyer School of Management

Weblinks[Bearbeiten]

42.358537-71.062277Koordinaten: 42° 21′ 31″ N, 71° 3′ 44″ W