Talitiga Crawley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Talitiga Crawley Taekwondo
Persönliche Informationen
Nationalität: SamoaSamoa Samoa
Geburtstag: 29. August 1991

Talitiga Crawley (* 29. August 1991) ist eine samoaische Taekwondoin, die im Schwergewicht startet.

Crawley gewann im Jahr 2011 in der Gewichtsklasse über 67 Kilogramm das ozeanische Olympiaqualifikationsturnier in Nouméa und qualifizierte sich für die Olympischen Spiele 2012 in London. Mit Crawley und dem ebenfalls qualifizierten Kaino Thomsen-Fuataga nahmen somit erstmals samoaische Athleten an olympischen Taekwondo-Wettkämpfen teil.[1] Im olympischen Wettbewerb kam Crawley auf den siebten Platz.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Oceania Taekwondo Qualification Tournament wrapped up with great success. Abgerufen am 3. Juni 2012 (englisch).