Tamilischer Kalender

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der tamilische Kalender ist einer der vielen traditionellen Kalender Indiens. Er ist ein Sonnenkalender und wird vor allem im indischen Bundesstaat Tamil Nadu und von den Tamilen in Sri Lanka benutzt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die ältesten Hinweise auf Zeitrechnung auf dem indischen Subkontinent gibt es bereits in den Veden, deren älteste Teile bis etwa 1200 v. Chr. zurückreichen. Aus späterer Zeit stammt das Jyotisha Vedanga mit Abhandlungen über Astronomie und Astrologie. Griechische und westasiatische Kenntnisse beeinflussten in den ersten Jahrhunderten n. Chr. die Siddhantas (astronomische Lehrbücher). Vor allem das Arya-Siddhanta, und das Yakkya-Karana[1] bilden die Grundlage des tamilischen Kalenders.

Das Jahr[Bearbeiten]

Das Jahr ist ein siderisches Jahr. In den Surya Siddhantas wird die Länge mit 365,2587558 Tagen (365 Tage 6 Stunden 12 Minuten 36,5 Sekunden)[2] angegeben; andere Siddhantas weichen davon um einige Sekunden ab. Der tatsächliche Wert beträgt 365,256360 Tage (365 Tage 6 Stunden 9 Minuten 9,5 Sekunden)[3] .

Die Jahreszählung

Die Jahreszählung erfolgt nach der Kali Yuga Ära und nach dem 60-jährigen Jupiterzyklus, bei dem jedes Jahr einen eigenen Namen hat. Die Regierung benutzt seit 1981 (teilweise schon seit 1971) die Tiruvalluvar-Ära.[4]

Die Namen der Jahre im 60-jährigen Zyklus lauten:

lfd. Name lfd. Name lfd. Name
Nr. tamilisch[5] deutsch Nr. tamilisch deutsch[6] Nr. tamilisch deutsch
01 பிரபவ prabhava 21 சர்வசித்து sarvajit 41 பிலவங்க plavaṅga
02 விபவ vibhava 22 சர்வதாரி sarvadhârin 42 கீலக kîlaka
03 சுக்ல śukla 23 விரோதி virôdhin 43 சௌமிய saumya
04 பிரமோதூத pramôda 24 விக்ருதி vikṛita 44 சாதாரண sâdhâraṇa
05 பிரசோற்பத்தி prajâpati 25 கர khara 45 விரோதகிருது virôdhakṛit
06 ஆங்கீரச aṅgiras 26 நந்தன nandana 46 பரிதாபி paridhâvin
07 ஸ்ரீமுக śrîmukha 27 விஜய vijaya 47 பிரமாதீச pramâdin
08 பவ bhâva 28 ஜய jaya 48 ஆனந்த ânanda
09 யுவ yuvan 29 மன்மத manmatha 49 ராட்சச râkshasa
10 தாது dhâtṛi 30 துன்முகி durmukha 50 நள anala
11 ஈஸ்வர îśvara 31 ஹேவிளம்பி hémalamba 51 பிங்கள pingala
12 வெகுதானிய bahudhânya 32 விளம்பி vilamba 52 காளயுக்தி kâlayukta
13 பிரமாதி pramâthin 33 விகாரி vikârin 53 சித்தார்த்தி siddhârthin
14 விக்கிரம vikrama 34 சார்வரி śârvarin 54 ரௌத்திரி raudra
15 விஷு vṛisha 35 பிலவ plava 55 துன்மதி durmati
16 சித்திரபானு chitrabhânu 36 சுபகிருது śubhakṛit 56 துந்துபி dundubhi
17 சுபானு subhânu 37 சோபகிருது śôbhana 57 ருத்ரோத்காரி rudhirôdgârin
18 தாரண târaṇa 38 குரோதி krôdhin 58 ரக்தாட்சி raktâksha
19 பார்த்திப pârthiva 39 விசுவாசுவ viśvâvasu 59 குரோதன krôdhana
20 விய vyaya 40 பரபாவ parâbhava 60 அட்சய kshaya

Der Jahresanfang

Der Jahresanfang wird durch den Eintritt der Sonne in das Tierkreiszeichen mêsha (Widder) bestimmt. das Jahr beginnt dann mit dem Monat Chittirai. 2008 wurde der Jahresanfang auf den Monat Tai verlegt, doch war diese Verlegung so sehr umstritten, dass sie 2011 wieder rückgängig gemacht wurde[7].
Bei der Jahreszählung nach der Thiruvalluvar Ära, die die Regierung benutzt, beginnt das Jahr weiterhin mit dem Monat Tai.

Wenn die Sonne zwischen Sonnenaufgang (Tagesbeginn) und Sonnenuntergang in diese Tierkreiszeichen eintritt, beginnt das Jahr am gleichen Tag, wenn die Sonne zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang (Tagesende) in dieses Tierkreiszeichen eintritt, beginnt das Jahr am nächsten Tag.[8]

Die Schaltung

Ein festes Schaltschema für Jahre mit 366 Tagen gibt es nicht, da der Jahresanfang durch den Eintritt der Sonne in das Tierkreiszeichen Widder bestimmt wird. Ob ein Jahr 365 oder 366 Tage hat, ergibt sich aus den astronomischen Daten. Die nächsten Jahre mit 366 Tagen sind[9]:

Kali Yuga Jahr im Zyklus Jahr
tamilisch deutsch gregoreanisch
5013 நந்தன nandana 2012 – 2013
5017 துன்முகி durmukha 2016 – 2017
5021 சார்வரி śârvarin 2020 – 2021
5024 சோபகிருது śôbhana 2023 – 2024
5028 பிலவங்க plavaṅga 2027 – 2028

Die Genauigkeit

Das Siddhanta-Jahr ist mit 365,2587558 Tagen um 0,0023958 Tage (3 Minuten und 26 Sekunden) länger als das siderische Jahr mit 365,256360 Tagen. Damit verschiebt es sich in rund 400 Jahren um einen Tag gegen den Fixsternhimmel. Das Siddhanta-Jahr ist mit 365,2587558 Tagen um 0,01656528 Tage (23 Minuten und 51 Sekunden) länger als das tropische Jahr mit 365,24219052 Tagen. Damit verschiebt es sich in rund 60 Jahren um einen Tag gegenüber den Jahreszeiten. Gegenwärtig beginnt das Jahr rund 23 Tage nach der Frühlingstagundnachtgleiche.

Der Monat[Bearbeiten]

Der Weg, den die Sonne scheinbar in einem siderischen Jahr zurücklegt, wird in 12 Tierkreiszeichen zu je 30° eingeteilt. Da die Umlaufbahn der Erde um die Sonne eine Ellipse ist, steht die Sonne bei ihrem scheinbaren Lauf unterschiedlich lange in den einzelnen Tierkreiszeichen, wie die folgende Tabelle zeigt:

Tierkreiszeichen Verweildauer der. Westliches
tamilisch[10] deutsch [11] Sonne in Tagen[12] Tierkreiszeichen
மேஷம் mêsha 30,92557 Widder
ரிஷபம் vṛishabha 31,40334 Stier
மிதுனம் mithuna 31,61057 Zwillinge
கடகம் karka 31,47001 Krebs
சிம்மம் siṁha 31,03613 Löwe
கன்னி kanyâ 30,45612 Jungfrau
துலாம் tulâ 29,90196 Waage
விருச்சிகம் vṛiśchika 29,50668 Skorpion
தனுசு dhanus 29,34806 Schütze
மகரம் makara 29,45446 Steinbock
கும்பம் kumbha 29,80668 Wassermann
மீனம் mîna 30,33917 Fische

Der Monatsanfang

Der Monatsanfang wird durch den Eintritt der Sonne in ein neues Tierkreiszeichen bestimmt. Wenn die Sonne zwischen Sonnenaufgang (Tagesbeginn) und Sonnenuntergang in das Tierkreiszeichen eintritt, beginnt der Monat am gleichen Tag, wenn die Sonne zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang (Tagesende) in das Tierkreiszeichen eintritt, beginnt der Monat am nächsten Tag.[13]

Die Monatslänge

Die Sonne steht bei ihrem scheinbaren Lauf unterschiedlich lange in den einzelnen Tierkreiszeichen. Die Zeit schwankt zwischen 29,34806 Tagen (29 Tage 8 Stunden 21 Minuten 12 Sekunden) und 31,61057 Tagen (31 Tage 14 Stunden 39 Minuten 13 Sekunden). Entsprechend dauert ein Monat zwischen 29 und 32 Tagen, und ein einzelner Monat kann in verschiedenen Jahren unterschiedliche Länge haben.

Die Monatsnamen

Die Monate wurden ursprünglich nach den Mondhäusern Nakshatra benannt, in denen der Eintritt der Sonne in ein neues Tierkreiszeichen stattfand. Die Monate des Jahres haben folgende Namen und entsprechende Daten im gregorianischen Kalender:

Monat கர / khara
(Thiruvalluvar 2041-2042)
நந்தன / nandana
(Thiruvalluvar 2042-2043)
விஜய / vijaya
(Thiruvalluvar 2043-2044)
ஜய/ jaya
(Thiruvalluvar 2044-2045)
tamilisch[14] deutsch[15] gregorianisches
Datum[16]
Anzahl
Tage
gregorianisches
Datum[17]
Anzahl
Tage
gregorianisches
Datum[18]
Anzahl
Tage
gregorianisches
Datum[19]
Anzahl
Tage
1 சித்திரை Chittirai 14. April 2011 31 14. April 2012 30 14. April 2013 31 14. April 2014 31
1 வைகாசி Vaigâśi 15. Mai 2011 31 14. Mai 2012 32 15. Mai 2013 31 15. Mai 2014 31
1 ஆனி Âni 15. Juni 2011 32 15. Juni 2012 31 15. Juni 2013 31 15. Juni 2014 32
1 ஆடி Âḍi 17. Juli 2011 31 16. Juli 2012 31 16. Juli 2013 32 17. Juli 2014 31
1 ஆவணி Avaṇi 17. August 2011 31 16. August 2012 31 17. August 2013 31 17. August 2014 31
1 புரட்டாசி Puraṭṭâdi 17. September 2011 31 16. September 2012 31 17. September 2013 30 17. September 2014 31
1 ஐப்பசி Aippaśi 18. Oktober 2011 30 17. Oktober 2012 30 17. Oktober 2013 30 18. Oktober 2014 30
1 கார்த்திகை Kârttigai 17. November 2011 29 16. November 2012 30 16. November 2013 30 17. November 2014 29
1 மார்கழி Mârgaḷi 16. Dezember 2011 30 16. Dezember 2012 29 16. Dezember 2013 29 16. Dezember 2014 30
1 தை Tai 15. Januar 2012 29 14. Januar 2013 30 14. Januar 2014 30 15. Januar 2015 29
1 மாசி Mâśi 13. Februar 2012 30 13. Februar 2013 29 13. Februar 2014 30 13. Februar 2015 30
1 பங்குனி Paṅguni 14. März 2012 31 14. März 2013 31 15. März 2014 30 15. März 2015 30
366 365 365 365

Die Tage eines Monats werden von 1 bis 29 bzw. 32 gezählt. Die tamilischen Zahlzeichen findet man unter Tamil-Schrift, aber sie sind fast vollständig von der in Europa üblichen Zahlenschreibweise verdrängt.

Die Woche[Bearbeiten]

Die Wocheneinteilung ist babylonisch-griechischen Ursprungs. Die Namen sind von den entsprechenden indischen Gottheiten abgeleitet. Die Namen sind in der folgenden Tabelle zusammengestellt[20]:

tamilisch deutsch[21] im gregorianischen
Kalender
திங்கள் Thingal Montag
செவ்வாய் Chevvai Dienstag
புதன் Puthan Mittwoch
வியாழன் Vyalan Donnerstag
வெள்ளி Velli Freitag
சனி Chany Samstag
ஞாயிறு Gnayaru Sonntag

Der Tag[Bearbeiten]

Der Tag dauert von Sonnenaufgang bis Sonnenaufgang.

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Friedrich Karl Ginzel: Handbuch der mathematischen und Technischen Chronologie. Band 1: Zeitrechnung der Babylonier, Ägypter, Mohammedaner, Perser, Inder, Südostasiaten, Chinesen, Japaner und Zentralamerikaner. Hinrichs, Leipzig 1906.
  • Leow Choon Lian: Indian Calendars. National University of Singapore, 2000/2001, zitiert nach http://www.math.nus.edu.sg/aslaksen/projects/lcl.pdf (hier sind die Seitennummern um 6 größer) (abgerufen am 27. Januar 2011).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Robert Sewell, Sankara Balkrishna Dikshit: The Indian Calendar: With tables for the conversion of Hindu and Muhammadan into A. D. dates, and vice versa (with tables of eclipses visible in India by Robert Schram), London 1896, Seite 8
  2. Friedrich Karl Ginzel: a. a. O., S. 341
  3. Astronomische Definitionen in Jahr
  4. Thiruvalluvar Day and Tamil Calendar based on Thiruvalluvar Day (ausgelesen 21. Februar 2012)
  5. Tamil Calendar and Daily Tamil Panchang Online (abgerufen 6. Februar 2012)
  6. Friedrich Karl Ginzel: a. a. O., Seite 370
  7. Tamil Nadu Tamil New Year (Declaration) Repeal Act, 2011 (ausgelesen 26.Januar 2012)
  8. Leow Choon Lian, a. a. O., Seite 20
  9. Free Online Tamil Calendar (abgerufen am 6. Februar 2012)
    (Tamil Calendar and Daily Tamil Panchang Online liefert teilweise um 1 Jahr abweichende Daten)
  10. Zodiac names (abgerufen 31. Januar 2012)
  11. nach Friedrich Karl Ginzel: a. a. O., Seite 342
  12. Friedrich Karl Ginzel: a. a. O., Seite 342
  13. Leow Choon Lian, a. a. O., Seite 20
  14. Tamil Calendar and Daily Tamil Panchang Online (abgerufen 6. Februar 2012)
  15. nach Friedrich Karl Ginzel: a. a. O., Seite 339
  16. Tamil Calendar and Daily Tamil Panchang Online (abgerufen 6. Februar 2012)
  17. Tamil Calendar and Daily Tamil Panchang Online (abgerufen 6. Februar 2012)
    (Free Online Tamil Calendar liefert teilweise abweichende Daten)
  18. Tamil Calendar and Daily Tamil Panchang Online (abgerufen 5. März 2013)
  19. Tamil Calendar and Daily Tamil Panchang Online (abgerufen 5. März 2013)
  20. Free Online Tamil Calendar (abgerufen am 5. Februar 2012)
  21. Mehrsprachige Liste der Wochentage (abgerufen am 6. Februar 2012)

Weblinks[Bearbeiten]