Tampulma (Sprache)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tampulma

Gesprochen in

Ghana
Sprecher 16.000 (2003)
Linguistische
Klassifikation
Offizieller Status
Amtssprache von eine nationale Sprache
Sprachcodes
ISO 639-1:

-

ISO 639-2:

nic

ISO 639-3:

tpm

Tampulma (auch Tamprusi, Tampole, Tampolem, Tampolense, Tamplime, Tampele) ist eine kleinere Sprache in Ghana mit ca. 16.000 Sprechern (2003) im zentralen Norden Ghanas, südlich vom Sprachgebiet Sisaala im Damongo District in 25 Dörfern.

Die Sprecher des Tampluma werden Tamprusi genannt.

Tampulma hat zwei weitestgehend übereinstimmende Dialekte. Es besteht eine lexikalische Übereinstimmung zu 62 % mit Chakali.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]