The Remarkables (Neuseeland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Remarkables (Neuseeland)
Höchster Gipfel Double Cone (2340 m)
Lage Otago, Neuseeland
Koordinaten 45° 9′ S, 168° 50′ O-45.15168.83333333333Koordinaten: 45° 9′ S, 168° 50′ O
dep2
f1
p1
p2
p5
The Remarkables und Lake Wakatipu von Queenstown aus gesehen.
Der State Highway 6 führt am Fuß der Remarkables und dem Ufer des Lake Wakatipu entlang.

The Remarkables sind ein Gebirgszug in der Region Otago auf der Südinsel Neuseelands. Sie liegen an der Südostküste des Lake Wakatipu, von der die Berge steil ansteigen. Der Gebirgszug ist von Queenstown deutlich sichtbar. Der höchste Punkt des Gebirges ist der Double Cone mit einer Höhe von 2.340 m.

Der New Zealand State Highway 6 verläuft am Fuße der Remarkables entlang der Ostküste des Lake Wakatipu. Dieser Streckenabschnitt ist besonders kurvenreich und mit Anstiegen und Abfahrten versehen und heißt deshalb The Devil's Staircase („Teufelstreppe“).

Auf den Remarkables befindet sich ein Skigebiet mit 2,2 km² Gesamtfläche und sieben Skiliften.[1] 2007 wurde eine Anlage zur Kunstschneeerzeugung installiert und eine neue Pistenraupe beschafft.[2] Die Saison ist von Juli bis Oktober.

In den Remarkables wurden auch Außenszenen des Films Der Herr der Ringe: Die Gefährten gedreht. Nicht weit entfernt liegen die Deer Park Heights, wo große Abschnitte des zweiten Teils gedreht wurden.

Quellen[Bearbeiten]

  1. nzski.com
  2. New Zealand: Queenstown pushes power of popularity - New Zealand Herald, 4. April 2007

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: The Remarkables – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Panorama der The Remarkables