Tiger Team

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit der allgemeinen Bezeichnung Tiger Team für eine Gruppe von Personen. Für Jugend-Krimiserie von Thomas Brezina siehe Tiger-Team.

Tiger Team ist ein aus dem Amerikanischen übernommener Begriff (engl. tiger team), der zusammenfassend ausgedrückt, eine Gruppe beschreibt, die mittels besonderer Aggressivität oder ("freundlichen") Angriffen (gerade auch für die "Angegriffenen") von besonderem Nutzen sein soll.

Schreibweisen: im Deutschen manchmal auch mit Bindestrich (Tiger-Team), jedoch in der Regel nicht zusammengeschrieben.

Im ursprünglichen militärischen Sprachgebrauch waren mit Tiger Teams Gruppen gemeint, die zur Aufgabe hatten, die Sicherheit etwa von militärischen oder anderen Einrichtungen zu prüfen, indem sie etwa Einbrüche oder Diebstähle versuchten bzw. simulierten. Das bekannteste dabei ist das Red Cell US Navy SEAL Tiger Team der United States Navy SEALs, die überwiegend nur diese Aufgabe wahrnimmt.

Auf den Computerbereich wurde das übertragen, so dass beispielsweise eine Gruppe von Hackern Angriffe über das Datennetz unternimmt, um die Sicherheit von Computereinrichtungen zu testen. In diesem Zusammenhang hat sich der Begriff Penetrationstest etabliert.

Aufgrund der insbesondere durch die Alliteration gegebenen Griffigkeit des Begriffes Tiger Team, hat er sich auch in der Wirtschaft, insbesondere in der Qualitätssicherung (z.B. Automobilindustrie) verbreitet. Dabei wird eine Arbeitsgruppe zu einem Tiger Team erklärt, die sich durch eine besondere "Schlagkraft" (hier beispielsweise Zielerfüllung, Fleiß, Qualifikation, Ehrgeiz) auszeichnen soll (siehe auch Gruppendynamik).

Weblinks[Bearbeiten]