Timotheos III. Salophakiolos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Timotheos III. Salophakiolos († 482) war Patriarch von Alexandria von 460 bis 475 und von 477 bis 482.

Er war ein moderater Anhänger des Konzils von Chalcedon und deshalb vom Kaiser als Patriarch eingesetzt, genoss jedoch keinen Rückhalt in der Bevölkerung.

Weblinks[Bearbeiten]


Vorgänger Amt Nachfolger
Timotheos II. Ailouros
Petros III. Mongos
Patriarch von Alexandria
460-475
477-482
Timotheos II. Ailouros
Joannes I. Talaia