Timotheos III. Salophakiolos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Timotheos III. Salophakiolos († 482) war Patriarch von Alexandria von 460-475 und von 477 bis 482.

Er war ein moderater Anhänger des Konzils von Chalcedon und deshalb vom Kaiser als Patriarch eingesetzt, genoss jedoch keinen Rückhalt in der Bevölkerung.

Weblinks[Bearbeiten]


Vorgänger Amt Nachfolger
Timotheos II. Ailouros
Petros III. Mongos
Patriarch von Alexandria
460-475
477-482
Timotheos II. Ailouros
Joannes I. Talaia