Transporter Classification Database

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Transporter Classification Database (TCDB) ist die von der International Union of Biochemistry and Molecular Biology (IUBMB) anerkannte Klassifizierung für Membrantransport-Proteine. Das Klassifizierungssystem wurde analog zu dem EC-Nummer-System zur Klassifizierung von Enzymen konzipiert.

Die Kurzform der Einordnung hat die Form a.B.c.d.e, wobei Kleinbuchstaben Zahlen darstellen. Von links nach rechts handelt es sich um Transporter-Klasse, -Subklasse und -Familie, sowie -Subfamilie und -Substrat(bereich). Die Einordnung von Orthologen und Paralogen erfolgt also unter dieselbe Nummer.

Literatur[Bearbeiten]

  • Saier MH, Tran CV, Barabote RD: TCDB: the Transporter Classification Database for membrane transport protein analyses and information. In: Nucleic Acids Res.. 34, Nr. Database issue, Januar 2006, S. D181–D186. doi:10.1093/nar/gkj001. PMID 16381841. PMC: 1334385 (freier Volltext).
  • Busch W, Saier MH: The transporter classification (TC) system, 2002. In: Crit. Rev. Biochem. Mol. Biol.. 37, Nr. 5, 2002, S. 287–337. PMID 12449427.

Weblinks[Bearbeiten]