Trockener Humor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Trockener Humor ist eine Technik des Humors, die ihre Wirkung wesentlich aus der Tatsache bezieht, dass die jeweilige Äußerung nicht erkennbar von Emotionen begleitet ist und deshalb nur indirekt als Witz entlarvt werden kann. Besonders häufig ist der Inhalt einer solcherart vorgebrachten Äußerung sarkastisch.

Als typischer Vertreter des trockenen Humors gilt der britische Humor, der allerdings auch sarkastische Inhalte und schwarzen Humor aufweist.