Turun Urheiluliitto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Turun Urheiluliitto (abgekürzt TuUL; deutsch Turkuer Sportvereinigung) ist ein 1901 gegründeter Sportverein aus Turku, Finnland. Es bestehen Vereinsmannschaften für Skilanglauf, Bowling, Volleyball, Eislauf, Boxen, Fahrradfahren, Triathlon, Gymnastik, und Leichtathletik.

Als erfolgreichster Athlet des Vereins gilt Paavo Nurmi. Der Langstreckenläufer, der in den 1920er-Jahren neun Goldmedaillen bei Olympischen Spielen gewinnen konnte, war als Jugendlicher dem Verein beigetreten und bis zu seinem Lebensende Mitglied geblieben. Außerdem gehörtem dem Verein auch folgende Olympische Medaillengewinner an: Hannes Kolehmainen, Harri Larva, Raimo Heinonen, Veikko Karvonen und Kaisa Parviainen.

Weblinks[Bearbeiten]