Unique Development Studios

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Unique Development Studios
Unique Development Studios Logo.jpg
Rechtsform Aktiebolag
Gründung 1993
Auflösung 2004
Sitz Norrköping und Göteborg, SchwedenSchweden Schweden

Unique Development Studios (oder UDS) war ein Video- und Computerspiel-Entwickler in Norrköping und Göteborg, Schweden. Das Unternehmen entwickelte Spiele für Microsoft Windows und Videospiel-Konsolen.

Spiele[Bearbeiten]

Dreamcast[Bearbeiten]

  • Sno-Cross Championship Racing

Game Boy Advance[Bearbeiten]

  • Monster Jam: Maximum Destruction

Game Boy Color[Bearbeiten]

  • No Fear Downhill Mountain Bike Racing

GameCube[Bearbeiten]

  • Futurama (abgebrochen)
  • Tennis Masters Series 2003

PC[Bearbeiten]

  • Absolute Pinball
  • Airfix Dogfighter
  • Asterix Mega Madness
  • Hot Wheels: Micro Racers
  • Ignition
  • Mulle Meck builds Airplanes
  • SnowCross Championship Racing

Playstation[Bearbeiten]

  • Asterix Mega Madness
  • No Fear Downhill Mountain Biking
  • Sno-Cross Championship Racing
  • World's Scariest Police Chases
  • WRC Arcade

PlayStation 2[Bearbeiten]

  • Futurama
  • Tennis Masters Series 2003
  • eJay Clubworld: The Music Making Experience

Xbox[Bearbeiten]

  • Futurama
  • The Kore Gang (abgebrochen)

Weblinks[Bearbeiten]