Universalis Ecclesiae

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Universalis Ecclesiae (lat.: Der universalen Kirche) ist eine Zirkumskriptionsbulle vom 29. September 1850, mit ihr ordnet Papst Pius IX. die Wiederherstellung der kirchlichen Hierarchie in England an.

Der Papst legte fest, dass die kirchliche Hierarchie aus der Kirchenprovinz Westminster und insgesamt zwölf Suffraganbistümern bestehen sollte. In Schottland wurden drei Apostolische Vikariate errichtet, die sich in das östliche, westliche und nördliche Vikariat Schottlands aufteilten. Für Gibraltar wurde ein eigenes Vikariat errichtet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]