Veckans Affärer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Veckans Affärer (zu Deutsch etwa "Wirtschaftswoche") ist eine schwedische Wirtschafts-Wochenzeitschrift. Sie wurde 1965 von Erik Westerberg gegründet. Derzeitiger Chefredakteur ist Pontus Schultz (seit 2006).

Die Zeitschrift behandelt Wirtschaftsthemen aus dem In- und Ausland.

Weblinks[Bearbeiten]