ViViD

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

ViViD ist eine Visual-Kei-Band, die im März 2009 in Tokio gegründet wurde. Sie wurde von Indie PSC, eine Abteilung von PS Company, unter Vertrag genommen und gab am 19. April 2009 ihr Debütkonzert in der Takadanobaba Area.

Ihr Debütalbum THE ViViD COLOUR erreichte den 34. Platz in den Oricon-Musik-Charts, und ihre meistverkaufte Single Across the Border Platz 22.

Bandmitglieder[Bearbeiten]

  • Sänger: Shin (シン), ehemals Rhyolite und Akihabara Shōnendan Dennō Romeo
  • Gitarre: Reno (零乃), ehemals NoveLis
  • Gitarre: Ryōga (怜我)
  • Bass: IV (イヴ), ehemals Kisnate
  • Schlagzeug: Ko-ki, ehemals NoveLis

Diskographie[Bearbeiten]

Singles[Bearbeiten]

  • Take-off (8. Juli 2009; #63)[1]
  • Dear (19. August 2009, Neuauflage: 1. Februar 2010; #44)[2]
  • Across The Border (17. Februar 2010; #22)[3]
  • Precious (7. Juli 2010)

Mini-Album[Bearbeiten]

  • THE ViViD COLOUR (21. Oktober 2009, Neuauflage: 1. Februar 2010; #34)[4]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: ViViD – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Take-off - ViViD. In: オリコンランキング情報サービス「you大樹」. Abgerufen am 11. Juni 2010 (japanisch).
  2. Dear - ViViD. In: オリコンランキング情報サービス「you大樹」. Abgerufen am 11. Juni 2010 (japanisch).
  3. Across The Border(初回限定盤Aタイプ) - ViViD. In: オリコンランキング情報サービス「you大樹」. Abgerufen am 11. Juni 2010 (japanisch).
  4. THE ViViD COLOR - ViViD. In: オリコンランキング情報サービス「you大樹」. Abgerufen am 11. Juni 2010 (japanisch).