WEBrick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
WEBrick
Entwickler Masayoshi Takahashi und Yuuzou Gotou
Aktuelle Version 1.3.1
(14. August 2003)
Betriebssystem Cross-platform
Programmier­sprache Ruby
Kategorie Webserver
Lizenz Ruby Lizenz[1] / GPL

WEBrick ist eine freie Ruby-Programmbibliothek, die einen HTTP-Webserver zur Verfügung stellt. WEBrick wurde hauptsächlich von Takahashi Masayoshi und Gotou Yuuzou entwickelt, wobei es auf Grund des quelloffenen Modells auch Beiträge von vielen anderen Entwicklern gab. Die Software wird unter den gleichen Lizenzen wie Ruby (Ruby-Lizenz und GPL) veröffentlicht. Seit Ruby 1.8.0 ist es Bestandteil der Standardbibliothek.

WEBrick wird für Ruby on Rails als Testserver für die Development Umgebung verwendet.

Der Webserver läuft in der Regel auf Port 3000.

Weblinks[Bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. Rubys Lizenzbedingungen. Abgerufen am 16. März 2012.