WRAL-Sendemast

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
WRAL-Sendemast

[[Vorlage:Bilderwunsch/code!/O:Auburn!/C:35.676422,-78.535344!/D:WRAL-Sendemast!/|BW]]

Basisdaten
Ort: Auburn
Bundesstaat: North Carolina
Staat: Vereinigte Staaten
Höhenlage: 98 m
Daten des Mastes
Bauzeit: 1989
Betriebszeit: seit 1989
Gesamthöhe: 609,3 m
Gesamtmasse: 723 t
Daten der Sendeanlage
Wellenbereich: UKW-Sender
Rundfunk: UKW-Rundfunk
Positionskarte
WRAL-Sendemast (North Carolina)
WRAL-Sendemast
WRAL-Sendemast
35.676422-78.535344Koordinaten: 35° 40′ 35,1″ N, 78° 32′ 7,2″ W

Der WRAL-Sendemast ist ein 609,3 Meter hoher, abgespannter Sendemast für UKW-Rundfunk und TV in der Nähe von Auburn, North Carolina, USA. Der WRAL-Sendemast wiegt 723 Tonnen, wovon die Pardunen 258 Tonnen wiegen. Der WRAL-Sendemast hat 3 Richtfunkplattformen und wird von 3 Fernseh- und 2 UKW-Hörfunkstationen als Sendemast genutzt.

Er wurde 1989 als Ersatz für zwei gleich hohe Masten errichtet, die infolge eines Blizzards einstürzten. In der Nähe des WRAL-Sendemastes befinden sich noch zwei weitere Sendemasten von über 600 Metern Höhe, der WTVD-Sendemast und der WNCN-Sendemast.[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. History of WRAL Digital :: WRAL.com
  2. WRAL HDTV Mast (1989) | Structurae