Warren B. Offutt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Entdeckte Asteroiden: 16
Nummer und Name Entdeckungsdatum
(12438) 1996 CZ 9. Februar 1996
(23702) 1997 QE1 28. August 1997

Warren B. Offutt (* 13. Februar 1928) ist ein US-amerikanischer Ingenieur im Ruhestand, Amateurastronom und Asteroidenentdecker.

Im Zeitraum zwischen 1996 und 1997 entdeckte er an seinem privaten W & B-Observatorium in Cloudcroft in New Mexico insgesamt 16 Asteroiden.[1]

Seine Beobachtung des später Sycorax benannten Uranusmonds trug wesentlich zur genauen Bahnbestimmung desselben bei.

Der Asteroid (7639) Offutt wurde anlässlich seines 70. Geburtstags nach ihm benannt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Minor Planet Discoverers

Literatur[Bearbeiten]