Western Design Center

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Umsatz, Mitarbeiter, Leitung, Eigentümer; Geschichte und insgesamt ausführlicher!

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

W65C816S 16-bit-Mikroprozessor

Western Design Center (WDC) ist eine US-amerikanische Produktions- und Entwicklungsfirma von Mikroprozessoren, die in Mesa, Arizona angesiedelt ist. Die Firma stellt auf Grundlage der von MOS Technology entwickelten 65xx Mikroprozessoren, Mikrocontroller (µCs), und andere Arten von Chips her. WDC wurde im Jahre 1978 von dem Mitbesitzer des MOS Technology 6502 Patents, Bill Mensch, gegründet, der zuvor auch Mitarbeiter von MOS war.

Weblinks[Bearbeiten]