Westslowakei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte der slowakischen Kraje; Westslowakei: dunkelblau, türkis und rosa

Die Westslowakei (slowakisch Západné Slovensko) ist:

  • informell das westliche Drittel des Gebiets der Slowakei
  • in der Verwaltungsgliederung 1960 - 1990 der Západoslovenský kraj
  • eine statistische Region der Slowakei nach der NUTS-Klassifikation.

Statistische NUTS-Region[Bearbeiten]

Sie besteht aus 3 der insgesamt 8 slowakischen Kraje (etwa 35 % der Landesfläche und knapp 50 % der Bevölkerung) und konzentriert die stärkste Wirtschaftskraft des Staates (Code: SK02):

Siehe auch[Bearbeiten]