Wikipedia:Wikipause

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Wikipause (von Pause gr.: Rast, Stillstand) wird ein begrenzter Zeitraum bezeichnet, in dem ein Benutzer nicht oder deutlich reduziert an der Wikipedia mitarbeitet.

Gründe können unterschiedlicher Natur sein, wie etwa Urlaub, Krankheit, familiäre, schulische oder berufliche Angelegenheiten, allgemeiner Zeitmangel sowie sonstige Verhinderungen, aber auch Unlust oder Erschöpfung. Manche Wikipedianer sind durch ihre Mitarbeit oder intern entstandene Konflikte so gestresst, dass sie „Wikiurlaub“ benötigen.

Die Nutzung von Wikipedia wird dabei jedoch ausdrücklich nicht ausgeschlossen, der Schwerpunkt des Rückzugs liegt eher bei reduziertem oder gänzlich unterlassenem

  • Einstellen neuer Artikel
  • Editieren vorhandener Texte
  • Teilnahme an Abstimmungen

und besonders

  • Teilnahme an Diskussionen.
  • Erstellen von Meinungsbildern

Wikipausen werden im Allgemeinen respektiert.

Abstufungen[Bearbeiten]

Es gibt unterschiedliche Ausprägungen dieses Rückzugs, die sich insbesondere über ihre Dauer qualifizieren. Sofern der Nutzer Interesse daran hat, seine Umwelt genau davon in Kenntnis zu setzen, steht es ihm frei, dies über folgende Abstufungen auf seiner Benutzerseite zum Ausdruck zu bringen:

  • Die längste Wikipause Pause-1.svg dauert dabei voraussichtlich mindestens ein ganzes Jahr an (daher das Pausensymbol für „ganze Pause“),
  • daneben gibt es eine Wikipause, die etwa ein halbes Jahr andauert: Pause-2.svg („halbe Pause“).

Und schließlich die feineren Abstufungen

  • Pause-3.svg für etwa ein Quartal (Viertelpause) und
  • für einen Monat beispielsweise die Pause-4.png (Achtelpause) oder die Pause-5.png (Sechzehntelpause)

und schließlich Pause-6.png (Zweiunddreißigstelpause) für eine ganz kurze Auszeit.

Die Notenzeichen sind nur Beispiele und müssen nicht verwendet werden, ein Text (z. B. mittels Vorlage) reicht auch.

Siehe auch[Bearbeiten]