Wikipedia:Wikipedia-Tag Dresden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite gehört zum Wikipedia-Archiv.

Der Inhalt dieser Seite ist nicht mehr aktuell. Sie wird aber nicht gelöscht, damit die Geschichte der Wikipedia nicht verlorengeht. Falls es sich um eine Arbeitsunterlage handelt, ist sie womöglich durch andere Seiten ersetzt worden. Bestehende Weiterleitungen auf diese Seite sollen das Wiederauffinden ermöglichen.

Wenn du meinst, diese Seite sei weiterhin von aktueller Bedeutung, solle weiter benutzt werden und ihre Funktion sei nicht besser in bestehende Seiten integriert, dann kümmere dich um ihre Aktualisierung.
Stand im Audimax der TU Dresden beim Wikipedia-Tag 2006

Der Wikipedia-Tag war eine jährliche Veranstaltung von 2005 bis 2009 von Wikipedianern in der sächsischen Landeshauptstadt zum Thema Wikipedia. Ziel war die Diskussion mit interessierten Bürgern und ein jährliches größeres Zusammenkommen von Wikipedialiebhabern zum Gedankenaustausch. Für regelmäßige Treffen haben sich die Stammtische etabliert, welche auch neuen Benutzern oder Lesern einen projektnahen Einstieg in die Wikipedia ermöglichen.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Wikipedia-Tag hatte eine kleine fünfjährige Tradition:

  • Der erste Wikipedia-Tag fand 2005 an der TU Dresden mit Arbeitsgruppen, Vorträgen und einem Besuch von Jimbo Wales statt.
  • Im Jahr 2006 gab es die zweiten Wikipedia-Tage mit einer Einführungsveranstaltung, der Ausstellung zur Wikipedia, den WikiSpots und einem Stand im Hörsaalzentrum der TU Dresden zur „Woche der Informatik“.
  • Der dritte Wikipedia-Tag fand zur „Langen Nacht der Wissenschaften“ an der HTW Dresden statt. Neben Vorträgen und Diskussionen gab es zum wiederholten Male einen physikalischen Spielplatz, wo die jüngsten Besucher aktiv mit Wissen aus der Wikipedia experimentieren konnten.
  • Beim vierten Wikipedia-Tag in der Bibliothek der HTW Dresden war das Ziel der Veranstaltung, Senioren näher an die Arbeit bei Wikipedia heranzuführen. Trotz Zusammenarbeit mit der Volkssolidarität Dresden war es nicht möglich, Vortragsbesucher im Rentenalter zu gewinnen.
  • Zu Besuch bei den Datenspuren fand der fünfte Wikipedia-Tag in der Scheune e. V. in Dresden statt. Neben einem gemeinsamen Stand mit OpenStreetMap, einem Mapping Rundgang und Fragerunden gab es einen Vortrag, der das Spannungsfeld zwischen Privatsphäre und dem Anspruch beleuchtete, dass Wissen der Welt für Jedermann frei zugänglich zu sammeln.

Bilderauswahl[Bearbeiten]

 Commons: Wikipedia-Tag Dresden – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien