Windhoek Country Club Resort

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Windhoek Country Club Resort
WindhoekCountryClubLogo.gif
Staatliche Unternehmen,
Ministerien und Einrichtungen Namibias
Bezeichnung: Windhoek Country Club Resort
Staatliche Ebene: staatlicher Besitz
Gründung: Mai 1995
Höchstes Amt: Generaldirektor
Amtsträger: Tony Bucher
Hauptsitz: Windhoek
Homepage: www.windhoek.co.za

Das Windhoek Country Club Resort ist ein 4-Sterne-Hotel in der namibischen Hauptstadt Windhoek. Es wird von der südafrikanischen Legacy Group betrieben, ist jedoch im staatlichen Besitz des Ministerium für Umwelt und Tourismus.[1]

Das Hotel wurde 1995 zur Ausrichtung der Wahl der Miss Namibia und Miss Universe eröffnet.[2] Es gilt als eines der besten Hotels des Landes und hat zahlreiche nationale Preise gewonnen.

Das Hotel ist als Country Club angelegt und verfügt neben dem Hotelgebäude mit 152 Zimmern und Suiten, vier Restaurants und Bars über einen 18-Loch-Golfplatz und eine große Poollandschaft. Zudem verfügt das Hotel mit dem Oryx Conference Centre über das zweitgrößte Konferenzzentrum Namibias. Besonders beliebt ist das Entertainment Centre & Desert Jewel Casino mit Unterhaltungseinrichtungen und einem Kasino.

Einrichtungen[Bearbeiten]

Zimmer[Bearbeiten]

  • 39 Luxuszimmer
  • 105 Doppel-/Zweibettzimmer
  • 6 Suiten
  • 1 Präsidentensuite
  • 1 behindertengerechtes Zimmer

Restaurants und Bars[Bearbeiten]

  • Kokerboom Restaurant
  • Terrace & Pool Bar
  • Tappers Cocktail Bar and Lounge
  • Chez Wou Restaurant

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 17 Prozent sind Schutzgebiete, Allgemeine Zeitung, 7. Mai 2010
  2. WCCR

Weblinks[Bearbeiten]

-22.61809117.073687Koordinaten: 22° 37′ 5″ S, 17° 4′ 25″ O