Wiser.org

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiser.org-Logo

Wiser.org (vormals WiserEarth.org) ist eine von Nutzern erzeugte Online-Community der sozialen und ökologischen Bewegung [1], die die Arbeit von Nonprofit-Organisationen rund um den Globus erfasst [2].

Überblick[Bearbeiten]

Die Seite verzeichnet und vernetzt Nichtregierungsorganisationen (engl. non-governmental organizations, NGOs), Unternehmen, Regierungen, Gruppen und Einzelpersonen, die sich mit globalen Herausforderungen wie Klimawandel, Armut, Ökologie, Frieden, Wasser, Welthunger, Soziale Gerechtigkeit, Umweltschutz, Menschenrechte u.a. beschäftigen. Der Begriff WISER ist ein Akronym und steht für World Index of Social and Environmental Responsibility ("Weltindex der sozialen und ökologischen Verantwortung"). Betreiber der Webseite Wiser.org steht die Nonprofit-Organisation WiserEarth.

Geschichte[Bearbeiten]

Wiser.org wurde am Tag der Erde (22. April) 2007 als ein Onlineverzeichnis von mehr als 100.000 Organisationen, die in Paul Hawkens Buch, Wir sind der Wandel[3][4] (engl. "Blessed Unrest") erwähnt wurden, gegründet. Hawken hatte im Laufe der Jahre unzählige Visitenkarten von tausenden Organisationen angehäuft, konnte jedoch kein umfassendes Verzeichnis aller Nonprofit-Organisationen finden, die sich in den Bereichen soziale Gerechtigkeit und Ökologie engagieren. Er selbst schätzt die gesamte Anzahl solcher Organisationen auf gut über eine Million[5] und gründete daraufhin Wiser.org als ein Onlineverzeichnis, um die Arbeit dieser Organisationen zu erfassen. Heute bietet Wiser.org zudem die Funktionalitäten eines sozialen Netzwerkes wie z.B. Gruppen[6] und einer Funktion, mit der man Nachrichten versenden kann. Dadurch werden mehr Möglichkeiten für gegenseitige Zusammenarbeit geschaffen. Obwohl API und Medieninhalte für die nichtkommerzielle Nutzung lizenziert sind (siehe unten), hat Wiser.org sein Onlineverzeichnis auf gewinnorientierte Unternehmen und Regierungsbehörden ausgeweitet.

Zahlen und Fakten[Bearbeiten]

Am 26. Januar 2012 umfasste das Verzeichnis mehr als 113.000 weltweit verteilte Organisationen[7][8], mehr als 64000 registrierte Mitglieder[9] und mehr als 2800 Gruppen[10]. Die Inhalt sind aufgegliedert in 47 Themenbereiche und 381 Unterbereiche[11]. Wiser.org ist derzeit auf Englisch, Chinesisch, Französisch, Deutsch, Indonesisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch verfügbar.

Wiser.org-Verzeichnis[Bearbeiten]

Das Wiser.org-Verzeichnis bezieht sich auf eine Stammliste von Themenbereichen, die auf bestimmte Weise "vernetzt" sind: Registrierte Mitglieder können die "Verknüpfung" jedes Themas zu Organisationen, Ressourcen, Stellenangeboten, Veranstaltungen und Gruppen bearbeiten. Die Seite bietet Groupware, Funktionalitäten eines sozialen Netzwerkes sowie eine visualisierte Darstellung des Netzwerkes. Einzigartig ist die Möglichkeit, "Lösungen" vorzuschlagen. Diese erlaubt es jedem registrierten Mitglied, ein bestimmtes soziales oder ökologisches Problem zu formulieren und eine dazugehörige Lösung zu unterbreiten. Diese kann dann mit anderen geteilt, modifiziert und in der Praxis angewendet werden. Jede Lösung erhält eine Veröffentlichungs- und eine Netzwerkseite sowie ein dazugehöriges Diskussionsforum. Wiser.org bietet zudem eingebettete Google Maps mit den zugehörigen geografischen Daten. Wiser.org ist nicht gewinnorientiert und steht zur freien Nutzung zur Verfügung. Die Inhalte werden unter der "Creative Commons 3.0"-Lizenz zur Verfügung gestellt.

Wiser.org-Programmierschnittstelle[Bearbeiten]

Seit Juni 2009 bietet Wiser.org eine RESTful-Programmierschnittstelle an, entwickelt unter der "Creative Commons 3.0"-Lizenz. Die Wiser.org-Programmierschnittstelle ermöglicht den Zugang zur ausführlichen Datenbank von Datensätzen wie z.B. Organisationen, Gruppen, Stellenangeboten, Veranstaltungen, Ressourcen und Lösungen. Daran angegliedert ist eine Liste mit häufig gestellten Fragen[12] und eine Dokumentationsseite der Entwickler[13].

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweises[Bearbeiten]

  1. Treehugger article
  2. [1] "WiserEarth tracks the work of nonprofits around the world" von Elsa Wenzel cnet news, 21. Oktober 2007
  3. Hawken, P. (2010). Wir sind der Wandel: Warum die Rettung der Erde bereits voll im Gang ist - und kaum einer es bemerkt. Nietsch. ISBN 978-3939570905
  4. Blogartikel über das Buch, den Autor und die darauf entstandene Organisation Wiser.org
  5. MetropolisMag.com - Blessed Unrest
  6. [2] Beth's Blog - How Nonprofits Can Use Social Media
  7. "Paul Hawken Speaks about Social Change:The New Global Movement" von Felicia M. Tomasko Santa Barbara Independent, Thursday, May 10, 2007
  8. WiserEarth Organizationen
  9. WiserEarth Mitglieder
  10. Wiser.org Gruppen
  11. WiserEarth Themenbereiche
  12. WiserEarth API FAQ
  13. WiserEarth Programmierschnittstellen-Dokumentation