Wolfe Island (Ontario)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Wolfe Island
Satellitenbild
Satellitenbild
Gewässer Ontariosee
Inselgruppe Thousand Islands
Geographische Lage 44° 10′ N, 76° 24′ W44.166666666667-76.4Koordinaten: 44° 10′ N, 76° 24′ W
Wolfe Island (Ontario)
Wolfe Island
Länge 28,9 km
Breite 9,6 km
Fläche 124 km²
Einwohner 1400
11 Einw./km²
Hauptort Marysville

Wolfe Island ist eine Insel in der kanadischen Provinz Ontario. Sie liegt bei Kingston am Abfluss des Ontariosees in den Sankt-Lorenz-Strom und ist mit einer Fläche von 124 km² die größte Insel der Thousand Islands. Wolfe Island gehört zum Frontenac County, zusammen mit Howe Island und Simcoe Island bildet sie die Gemeinde Frontenac Islands. Größte Ortschaft ist Marysville. Benannt ist die Insel nach dem britischen General James Wolfe.

Die Insel ist etwa 29 km lang. Die Breite variiert von einigen hundert Metern bis zu 9 km. Die Einwohnerzahl beträgt rund 1200; da die Insel aber ein beliebtes Touristenziel ist, kann sich diese Zahl in den Sommermonaten verdreifachen. Wolfe Island kann mit Fähren erreicht werden, entweder von Kingston oder von Cape Vincent im benachbarten US-Bundesstaat New York aus.

Darüber hinaus ist Wolfe Island als bedeutender Rastplatz für Zugvögel bekannt.

Weblinks[Bearbeiten]