Yanggakdo International Hotel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yanggakdo International Hotel
Yanggakdo International Hotel
Frontansicht
Basisdaten
Ort: Pjöngjang
Bauzeit: 1986–1992
Eröffnung: 1995
Status: in Betrieb
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Hotel
Zimmer: 1000
Technische Daten
Höhe: 170 m
Etagen: 47
Nutzfläche: 87.870
Höhenvergleich
Pjöngjang: 2. (Liste)
Nordkorea: 2. (Liste)
Anschrift
Stadt: Pjöngjang
Land: Nordkorea

Das Yanggakdo International Hotel ist das größte in Betrieb befindliche Hotel und gleichzeitig das zweitgrößte Gebäude in Nordkorea, nach dem Ryugyong Hotel. Das Hotel liegt am Südrand der Innenstadt Pjöngjangs, der Hauptstadt Nordkoreas, am östlichen Ende der Insel Yanggak, die vom Fluss Taedong-gang umgeben ist. Das Gebäude ist 170 Meter hoch;[1] andere Quellen schätzen die Höhe auf rund 150 Meter.[2] Im 47. Stockwerk ist ein sich langsam drehendes Restaurant untergebracht. Es heißt, dass das Hotel 1000 Zimmer und eine Gesamtfläche von 87.870 m² hat.[1] Das Gebäude wurde zwischen 1986 und 1992 von der französischen Campenon Bernard Construction Company errichtet und 1995 eröffnet.

Hintergrund[Bearbeiten]

Im Erdgeschoss befinden sich eine Bar, ein Buchladen und die Rezeption. Dort kann man unzirkulierte nordkoreanische Münzsets, Postkarten und Briefe sowie Alltagsgebrauchsgegenstände zu westlichen Preisen kaufen.

Neben dem Drehrestaurant auf dem Dach gibt es im zweiten Stock vier weitere Restaurants, die beiden Speisesäle, der Bankettsaal und die Speiseräume mit japanischer, chinesischer und koreanischer Küche.

Im Keller des Hotels befinden sich eine Bowlingbahn, ein Billard-Raum, ein Hallenbad, ein Friseursalon, ein Casino und ein Massage-Club, der von einer chinesischen Firma betrieben wird und in dem ausschließlich weibliches Personal arbeitet.

Die Außenanlage umfasste ursprünglich einen 9000 m² großen Neun-Loch-Golfplatz. 2011 wurde auf dem Gelände aber mit dem Bau eines chinesisch finanzierten Gesundheitskomplex begonnen.[3][4] Auf der Insel Yanggak befindet sich außerdem die Pyongyang International Cinema Hall, welche direkt neben dem Hotel liegt. Hier finden die Eröffnungs- und Schlussfeiern des Pyongyang International Film Festival statt.

Bei Nordkoreareisen dient das Yanggakdo International Hotel regelmäßig als Unterkunft. Es wird auch im Comic Pjöngjang des Zeichners Guy Delisle erwähnt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Yanggakdo International Hotel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Hotel Yanggakdo International. In: Structurae. 7. Oktober 2013, abgerufen am 5. April 2014.
  2. Yanggakdo Hotel. In: Emporis. Abgerufen am 5. April 2014.
  3. Nayan Sthankiya: North Koreans Eager to Play Golf as Well. In: Seoul Times. Abgerufen am 5. April 2014 (englisch).
  4. Yanggakdo Golf Course is no more … In: North Korean Economy Watch. 29. November 2011, abgerufen am 5. April 2014 (englisch).

38.998933333333125.75115277778Koordinaten: 38° 59′ 56″ N, 125° 45′ 4″ O