Zeruja (Schwester Davids)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zeruja ist nach der Bibel eine Schwester von König David über Israel und die Mutter von dessen Heerführer Joab. Zerujas Vater war Isai. Neben David hatte sie noch sechs weitere Brüder, Eliab, Abinadab, Schamma, Netanel, Raddai und Ozem. Sie hatte auch noch eine Schwester namens Abigal. Zeruja hatte drei Söhne: Abischai, Asael und Joab. Von Asael ist unter anderem bekannt dass dieser sehr schnell zu Fuß war.

Zeruja wird immer erwähnt, wenn einer ihrer Söhne in der Bibel in Aktion tritt, beispielsweise im 1. und 2. Buch Samuel, im 1. Buch der Könige und im 1. Buch der Chronik. Hier wird jeweils von der üblichen Erwähnung des Vaters einer Person abgewichen (z. B. David, der Sohn Isais) und stattdessen die Mutter genannt (z. B. ... und ..., die Söhne der Zeruja).

Weblinks[Bearbeiten]