Água de Pau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt eine Gemeinde auf der Azoren-Insel São Miguel. Zum gleichnamigen Vulkan siehe Água de Pau (Vulkan).
Água de Pau
Wappen Karte
Wappen von Água de Pau
Água de Pau (Azoren)
Água de Pau
Basisdaten
Autonome Region: Azoren
Concelho: Lagoa
Koordinaten: 37° 43′ N, 25° 31′ W37.721388888889-25.510277777778Koordinaten: 37° 43′ N, 25° 31′ W
Einwohner: 3047 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 17,46 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 175 Einwohner pro km²
Postleitzahl: 9560
Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Art ist leerVorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leerVorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leerVorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist leerVorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Straße ist leerVorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Verwaltungsort ist leerVorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Webseite ist leer
Ansicht des Ortskerns von Água de Pau

Água de Pau ist eine Gemeinde (Freguesia) im portugiesischen Kreis Lagoa (Azoren). In ihr leben 3047 Einwohner (Stand 30. Juni 2011).[1] Neben dem gleichnamigen Hauptort gehört noch die am Meer gelegene Villensiedlung Caloura zur Gemeinde. Dort befindet sich ein Fischerhafen und die Kirche Nossa Senhora da Conceição eines inzwischen aufgegebenen Nonnenklosters.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu