Étang de Mittersheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Étang de Mittersheim
Mittersheimer Weiher.jpg
Geographische Lage Département Moselle
Zuflüsse Saarkanal
Abfluss Saarkanal → Saar
Städte am Ufer Mittersheim
Daten
Koordinaten 48° 50′ 31″ N, 6° 55′ 49″ OKoordinaten: 48° 50′ 31″ N, 6° 55′ 49″ O
Étang de Mittersheim (Moselle)
Étang de Mittersheim
Höhe über Meeresspiegel 233 m
Fläche 2,2 km²f5
Länge 4 kmf6
Breite 2 kmf7

Der Étang de Mittersheim (auch: Lac Vert, deutsch: Mittersheimer Weiher) ist ein Gewässer in der Region Grand Est in Frankreich, im Département Moselle bei Mittersheim. Er ist Teil der Lothringischen Seenplatte im Regionalen Naturpark Lothringen. Er bedeckt eine Fläche von mehr als 2.2 km² und liegt auf 233 Meter Meereshöhe.

Als Speiseweiher für den Saarkanal dient er seit 1920. Der Saarkanal läuft westlich am Weiher vorbei. Etwa fünf Kilometer südlich beginnt der Stockweiher.

Freizeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Tourismusort kann im Weiher geschwommen, gesegelt, gesurft, gerudert und mit Tretbooten gefahren werden. Ein Campingplatz ist am Ufer zu finden.

Auch für Angler ist der Weiher interessant. Das Befahren mit Motorbooten ist nicht gestattet.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mittersheimer Weiher bei 517er.de