ஜ்

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

"ஜ" kommt ursprünglich aus der Grantha-Schrift. Der Buchstabe wurde in das Tamilische übernommen um das sogenannte "Manipravalam" zu schreiben. Heutzutage wird es oft verwendet um Wörter aus anderen Sprachen zu übersetzen.

Im Deutschen bedeutet der Buchstabe sowas wie "J" oder "Y". Es wird aber oft als "Cha" ausgesprochen.

Konjugierung in Konsonantenvokale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier ist eine Liste von 12 Konsonantenvokalen des Buchstaben "ஜ" und deren Namen

Konsonant + Vokal Konsonantenvokale
Buchstabe Transliteration Name Transliteration
ஜ் + அ Ja ஜானா Jana
ஜ் + ஆ ஜா Jaa ஜாவன்னா Jaavanna
ஜ் + இ ஜி Ji ஜீனா Jiina
ஜ் + ஈ ஜீ Jii ஜீயன்னா Jiiyanna
ஜ் + உ ஜு Ju ஜூனா Juuna
ஜ் + ஊ ஜூ Juu ஜூவன்னா Juuvanna
ஜ் + எ ஜெ Je ஜேனா Jeena
ஜ் + ஏ ஜே Jee ஜேயன்னா Jeeyanna
ஜ் + ஐ ஜை Jai/Jay ஜையன்னா Jaiyanna
ஜ் + ஒ ஜொ Jo ஜோனா Joona
ஜ் + ஓ ஜோ Joo ஜோவன்னா Joovanna
ஜ் + ஔ ஜௌ Jau ஜௌவன்னா Jauvanna

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Buchstabe ist oft nur im tamilischen zu sehen. Mit der Zukunft gibt es auch neue Wörter wie:

  • ஜனவரி (Janavari) – Januar
  • ஜான் (Jaan) – Jan/John
  • ஜிமெயில் (Jeemayil) – GMail
  • ஜேர்மனி (Jermani) – Deutschland

Gebrauch im Deutschen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Buchstabe ஜ wird im Deutschen oft als Dekoration verwendet

Beispiel:

====ஜ۩۞۩ஜ====